Ihr Weg zu uns
Unsere Adresse lautet:

Saarbrücker Straße 80
66359 Bous

Zur Anfahrtsbeschreibung

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns unter 06834 - 25 86 an.
Nehmen Sie Kontakt auf
Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?
Oder vielleicht direkt einen Termin vereinbaren?

Kontakt & Terminvereibarung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
So erreichen Sie uns: 06834 - 25 86 praxis@dr-henzler.de

Weisheitszähne

Die Weisheitszähne sind ein Überbleibsel, das den meisten Menschen eine Zahnentfernung beschert. Denn nur sehr selten schaffen es Weisheitszähne sich in die Zahnreihe einzuordnen. In der Regel ist nicht ausreichend Platz vorhanden, sodass sie gegen die Nachbarzähne drücken. Diese geraten dadurch in Mitleidenschaft oder ganze Zahnreihen werden verschoben. Um das Gebiss zu schützen, werden Weisheitszähne deshalb prophylaktisch entfernt.

Meist empfiehlt es sich, Weisheitszähne zu entfernen, wenn:

  • der Weisheitszahn nur teilweise herausgewachsen ist (Teilretention)
  • der Weisheitszahn ganz im Kieferknochen verblieben ist (Retention)
  • oder der Weisheitszahn verlagert bzw. schief im Kieferknochen liegt

Besonders eine Teilretention birgt ein großes Risiko für Entzündungen oder Zysten, da sich in dem geöffneten Zahnfleisch Bakterien ansiedeln können und die Zahnpflege erschwert ist.

In den meisten Fällen liegen die Weisheitszähne mehr oder weniger quer im Kiefer, sodass eine Weisheitszahn-OP unter erschwerten Bedingungen erfolgt. Die komplizierte Durchbruchrichtung und der Platzmangel verlangen dann eine weitaus sorgfältigere OP-Planung und Versorgung des Patienten.

Unsere Praxis ist besonders auf solche umfassenden Weisheitszahnentfernungen spezialisiert und verfügt gerade bei komplizierteren Fällen viel Erfahrung, bei denen auch unsere Kenntnisse aus der Implantologie von Nutzen sind. Mit der entsprechenden Diagnostik können wir die individuellen Gebissverhältnisse exakt analysieren, die Lage der Weisheitszähne bestimmen und Ihr persönliches Risiko abschätzen. Bei bestimmten Eingriffen kann anstatt einer einfachen lokalen Betäubung auch ein Eingriff unter Vollnarkose sinnvoller sein.

Haben Sie noch Fragen zur Weisheitszahnentfernung oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Nehmen Sie dafür Kontakt mit uns auf, gerne auch via E-Mail. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Impressum Datenschutz weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen