Slider

Zahnbehandlung mit Ozon in Bous – Schädliche Keime sicher abtöten

Trenner

Die biologische Zahnheilkunde nutzt bereits seit einigen Jahren die keimreduzierende Wirkung von Ozon zur Desinfektion verschiedener Behandlungsgebiete. Insbesondere bei der Versorgung von Wundgebieten und im Rahmen der Störfeldsanierung konnten wir in unserer Zahnarztpraxis in Bous mit Hilfe der Ozontechnologie nachweisliche Behandlungserfolge erzielen.

Durch die Beseitigung der schädlichen Mikroflora, kommt es zu einem deutlich besserem Heilungsverlauf. Wundheilungsstörungen sowie eine medikamentöse Behandlung durch Antibiotika konnten deutlich reduziert werden.

Was ist Ozon?

Ozon ist ein Molekül, das aus drei Sauerstoffatomen besteht. Es zählt zu den Oxidationsgasen. Mit Hilfe des Ozons können Bakterien ohne die zusätzliche Gabe von Antibiotika sicher abgetötet werden. Zusätzlich ist es sehr wirksam gegenüber Viren und Pilzen. Die körpereigenen Zellen werden dabei nicht angegriffen.

Wann wird Ozon bei der Zahnbehandlung verwendet?

Ozon wird in der biologischen Zahnmedizin vor allem zur Keimreduzierung verwendet. Durch seine desinfizierende Wirkung werden alle schädlichen Mikroorganismen sicher abgetötet.

Dies hat vor allem große Vorteile bei allen chirurgischen Verfahren:

  • Wunddesinfektion
  • Verbesserung des Heilungsverlauf
  • Einsatz zur Blutstillung
  • Wirksame Linderung des Wundschmerzes
  • Senkung des Entzündungsrisikos

Darüber hinaus setzen wir Ozon gezielt bei der Störfeldsanierung ein. Durch das präzise Einleiten des Gases in das Wundgebiet, können die Moleküle auch in tiefere Gewebeschichten vordringen und dort auf die schädliche Keimflora einwirken. Beginnende Entzündungsprozesse werden gestoppt und die Regeneration verbessert.

Bei der Behandlung von Parodontitis und Periimplantitis bei Ihrem Zahnarzt in Bous ist Ozon ebenfalls eine nachhaltige Methode zur Keimabtötung. In der Kariestherapie ist es möglich kleinere Stellen Restkaries mit Ozon zu behandeln.

Mit Hilfe der Ozonbehandlung in Bous können vor allem Entzündungsprozesse im Mund gestoppt oder verhindert werden. So erreichen wir einen optimalen Heilungsverlauf. Im Rahmen von Zahnimplantation wirkt sich die Ozonbehandlung besonders positiv auf die Einheilung des Implantats in den Kieferknochen aus.

Wünschen Sie weitere Informationen zum Thema Ozonbehandlung in Bous?

Für eine telefonische Terminabsprache erreichen Sie uns unter 06834 – 25 86. Wir freuen uns auf Sie!

Gerne können Sie uns auch online über unser Kontaktformular oder per E-Mail kontaktieren.
Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen